Milady lernt Leine laufen

Guten morgen 🌸💕Ich bin die kleine Milady und wohne auch hier im Tierheim, mit Pepe💕 Leider hab ich schreckliche Angst vor fremden Menschen. Jedoch wenn ich jemanden kenne dann liebe ich es, gestreichelt zu werden, zumindest mit einer Hand, denn mit 2 Händen dürfen nur die, denen ich wirklich fest, fest vertraue🌸🎉 Ich geniesse die Ruhe, jedoch auch mal das Spielen mit anderen Hunden🐶 Und seit Dienstag geh ich jeden Morgen spazieren🐩🐶 Am ersten Tag war ich anfangs echt unsicher und doch hatte ich irgendwie Freude – also gemischte Gefühle 🙈 Doch heute freue ich mich, sobald ich mal aus dem Tierheim bin, denn voher bin ich sehr aufgeregt 🌸💕 Alle sind stolz auf mich und freuen sich und ich mich am allermeisten 🐶🌸 Vielleicht finde ich ja doch bald ein Zuhause 😍 Ich melde mich bald wieder – bis bald in Liebe Milady🌸🐶🐶💕

2 Gedanken zu „Milady lernt Leine laufen

  1. Waow so schön zu sehen einfach Top!!!
    Das freut mich mega, da muss es einfach jemanden geben der die süsse Maus mit viel liebe und Geduld begleitet und ihr hilft.
    Man sieht ihr die freude am Spazieren richtig an.
    Viele liebe Grüsse von Fam. Angehrn mit Amara

  2. Oh, so schön zu sehen, wie Milady an der Leine geht und Fortschritte macht ! Das kommt gut, sie braucht einfach Zeit, Vertrauen zu gewinnen ! WUNDERbar, sie ist sicher ein Goldschatz , nur weiter so, liebe Milady !
    Herzlichst
    Catherine Schmid

Kommentare sind geschlossen.