Alltag in Marokko

Michèle hat ein kleines 3monatiges Maultierkind bekommen. Der Händler hat seine Mami einfach verkauft. Es braucht noch Milch, sie wird eine Stute suchen, die sich seiner annimmt. Es ist noch viel zu klein, um durchzukommen…

Ein Gedanke zu „Alltag in Marokko

  1. Liebes Bebemaultier

    Ich wünsche Dir alles Glück der Welt, dass Du ein schönes Leben haben darfst.

    Danke Dir Michéle von Herzen, dass Du Dich so lieb um das Baby kümmerst.

    Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.